Seniorenwohnpark Villa Carolath -

Verwaltung

Die Aufgaben der Verwaltung sind mannigfaltig und zielen darauf ab, Bewohner und Angehörige so viel wie möglich zu unterstützen.

Rufen Sie uns an, meldet sich eine freundliche Stimme, die sich um Ihr Anliegen kümmern wird. Erstkontakte oder Beratungsgespräche, ob telefonisch oder persönlich, durch die Mitarbeiter der Verwaltung werden Sie immer umfassend Auskunft erhalten.

An- und Ummeldungen, Führen eines Verwahrgeldkontos mit Bezahlung von externen Leistungserbringern und monatlichem Kontoauszug, sowie vieles mehr wird im Sinne unserer Bewohner von uns durchgeführt.

Selbstverständlich achten wir darauf, dass alle Anträge für die Unterbringung in der „Villa Carolath“ gestellt werden. Insbesondere Pflegegeld von den Pflegekassen oder Hilfestellung bei der Beantragung eines Wohngeldes tragen dazu bei, dass die persönlichen finanziellen Aufwendungen für die Unterbringung in der „Villa Carolath“ so gering wie möglich für unsere Bewohner bleiben. Mit unserer fachlichen Unterstützung können sie davon ausgehen, dass alle Möglichkeiten finanzieller Zuschüsse ausgeschöpft werden.

Aber nicht nur hierbei erfahren die Bewohner unsere Unterstützung, sondern auch bei den kleinen täglichen Dingen des Lebens. Ob es nun darum geht den Friseur oder die Briefmarke für den Brief an die Kinder zu bezahlen, oder die Bewohner mit ausreichend Geld zu versorgen. Die Mitarbeiter der Verwaltung stehen Ihnen stets unterstützend und beratend zur Seite.

Wir sind für Sie da von Mo. – Do. 08.00 – 16.30 Uhr, Fr. 08.00 – 13.00 Uhr